Downloads Links Impressum
Klip Wien - Klimaschutzprogramm Wien Wien Neubau Klimabündnis Österreich
Klip7 auf facebook

Klip 7 auf
facebook

KLIP 7 2014: REduce, REuse, REcycle

REduce – weniger verbrauchen und somit schonend mit Ressourcen umgehen.
Egal ob es um Mobilität, Energie, Wasserverbrauch oder um Kleidung, elektronische Geräte oder Nahrungsmittel geht: Weniger Verbrauch ist mehr Klimaschutz.

REuse – weiterverwenden, Dinge länger nutzen, reparieren lassen statt wegwerfen. Gegen andere Dinge tauschen, wenn sie nicht mehr gebraucht werden.

 

REcycle – wieder verwerten und somit die Rohstoffe in den Produktionskreislauf zurückführen. Oder noch besser: Aus Abfallprodukten und ausgemusterten Dingen etwas völlig Neues schaffen. 

 

Nachhaltig leben in Neubau

Schon kleine Maßnahmen verringern den Pro-Kopf-Verbrauch an natürlichen Ressourcen und schonen die Umwelt: Von Reparaturwerkstätten über Tauschbörsen bis zum Upcycling von Produkten. Haben Sie Ideen zum verpackungslosen Einkauf? Welche Dinge könnte man mit anderen teilen, statt sie zu kaufen? Und können aus Schraubenschlüssel Kleiderhaken und aus alten Klappsesseln Wandregale werden? Neubau sucht die besten Ideen zum Klimaschutz!

 

(D)ein Bezirk geht´s an

Grundsätzlich sind alle Aktivitäten zum Thema nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und Klimaschutz für eine Einreichung geeignet, wenn sie im 7. Bezirk umgesetzt oder wirksam werden bzw. wenn es sich um Ideen handelt, die im 7. Bezirk realisiert werden. Eingereicht werden können fertige Projekte oder noch zu realisierende Ideen. Wichtig sind: Klimaschutzfaktor, Innovationsgrad, Nachahmbarkeit und positive Auswirkungen auf den Bezirk.