Downloads Links Impressum
Klip Wien - Klimaschutzprogramm Wien Wien Neubau Klimabündnis Österreich
Klip7 auf facebook

Klip 7 auf
facebook

„Offener Kleiderschrank“ und „TauschRausch“

GLOBAL2000 Umweltclub

 

Die Idee:
Kleiderschränke sollen in Cafés, Restaurants, Jugendherbergen, StudentInnenheimen und vor allem Kindergärten und Kinderkrippen aufgestellt werden. Diese stehen jedem/r zur Verfügung, um darin nicht mehr passende oder nicht mehr gewollte Kleidung abzulegen, oder sich etwas herauszunehmen, das er/sie gerne hätte. In den Kinderbetreuungsstätten wird der Focus wahrscheinlich eher auf Kinderkleidung und -schuhe gelegt werden.
Auf der Vorderseite eines jeden Kleiderschranks soll sich eine Anleitung befinden, die so aufgebaut ist, dass man/frau weder lesen können, noch eine bestimmte Sprache beherrschen muss, um sie zu verstehen.
„TauschRausch“ soll die Auftaktveranstaltung sein, die auf die offenen Kleiderschränke aufmerksam machen soll.Es ist ein Tauschflohmarkt, bei dem auch nicht gewollte oder nicht mehr passende Kleidungsstücke, Schuhe, Taschen, etc. vorbei gebracht werden können und auch Kleidung mitgenommen werden kann. Die Veranstaltung soll am Augustinerplatz vor dem Global 2000 Büro stattfinden. Mit Plakaten und Flyern soll für das Projekt
„offener Kleiderschrank“ Werbung gemacht werden. Die von dieser Veranstaltung übrig bleibenden Kleidungsstücke und Accessoires werden danach auf die offenen Kleiderschränke verteilt.