Downloads Links Impressum
Klip Wien - Klimaschutzprogramm Wien Wien Neubau Klimabündnis Österreich
Klip7 auf facebook

Klip 7 auf
facebook

Urban Gardening

PROJEKTE
Verein Salatpiraten

 

Das Projekt:
Die „Salatpiraten“ sind ein gemeinnütziger Verein, der sich mit urbaner Landwirtschaft auf Freiflächen in der Stadt Wien beschäftigt. Im Oktober 2012 hat er mit Unterstützung des Stadtgartenamts Wien eine Fläche im 7. Wiener Gemeindebezirk erhalten. Seit dem Frühling 2013 verwandelt er in der Kirchengasse eine Freifläche in eine Anbaufläche.
Der Verein hat das Ziel, Landwirtschaft in einen der inneren Bezirke Wiens zu bringen und die BewohnerInnen für das Konzept des „urban gardenings“ zu begeistern. Es soll aufgezeigt werden, wie wichtig urbane Landwirtschaft für die Zukunft der Stadt ist und gleichzeitig auch demonstriert werden, dass Landwirtschaft und Stadt miteinander verbunden sein kann. Es geht ums Gärtnern an sich, aber auch um Stadtgestaltung und darum, Leute zusammenzubringen. Der Verein ist niederschwellig; gegen einen minimalen Jahresbeitrag gärtnern im Gemeinschaftsgarten AnrainerInnen, Jugendliche (z.B. beim Neubauer Ferienspiel) oder Schulklassen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Organisation diverser Feste mit gärtnerischem Austausch, Musik, Kulinarik, Flohmarkt, Workshops, Kinderspielen u.v.a. – oft in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen.
Der Gemeinschaftsgarten steht jedem und jeder als Grünoase mitten in der Stadt zum Verweilen und Durchatmen offen.